Champagne Yves Ruffin

Champagne Yves Ruffin

Champagne Yves Ruffin

Avenay Val d’Or, Vallée de la Marne

Bereits 1971 bewirtschaftete Yves Ruffin seine Weinberge ökologisch zertifiziert, daher war er ein Pionier im biologischen Weinbau in der Champagne. Seit 2007 führt Sylvie Ruffin, die Witwe seines Sohnes, das nur 3ha große Champagnergut nach seiner Philosophie weiter. Die Rebflächen bestehen aus 60% Pinot Noir und 40% Chardonnay. Alle Weine werden mit ihren eigenen Hefen vergoren und in großen Holzfässern oder auch Barriquefässern ausgebaut, darunter auch Akazienholzfässer.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

aus 50% Pinot Noir und 50% Chardonnay,
3 Jahre Hefelager, 2 Jahre Flaschenreife
Dosage 8g/l, im Eichenholz
auch in der Magnumflasche erhältlich

ab 37,75 / Flasche(n) *
1 l = 51,07 €

Auf Lager

aus 80% Pinot Noir und 20% Chardonnay,
4 Jahre Hefelager, 2 Jahre Flaschenreife,
4g/l Dosage, im Akazienholz

ab 41,40 / Flasche(n) *
1 l = 61,33 €

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand